Baze – D’Party isch vrbii

Seit dem 8.10.2010 ist der Schweizer Hip Hop wieder um ein top-Album reicher. Rechtzeitig auf den Herbstanfang hat Baze sein neuestes Werk veröffentlicht.

Die Tracks handeln – wie es der Albumtitel erwarten lässt – beinahe alle vom Erwachsenwerden, der Zeit in welcher man lieber ein bisschen seine Ruhe geniesst anstatt an Partys zu gehen und sich Drogen reinzuschmeissen.
In einigen Songs finden sich auch gewisse Textstellen welche thematisch, wie aber auch von der Wortwahl an ältere Tracks erinnern. Dies soll jedoch kein Negativpunkt sein.
Die Beats sind sehr speziell, und auch anders als das meiste was ich bisher gehört habe. Oft kommen Blaser ins Spiel und das Spektrum reicht von Funk über Blues bis zu rockigeren Elementen, wie der ersten Single „Remerouun“ (super Video von Jyri Pasanen, erinnert mich ein wenig an Big Lebowski)

Leave a Reply