Suchmaschinen Optimierung – Erste Schritte

Es gibt einige simple Dinge zu beachten die bereits eine um einiges höhere Trefferquote für die eigene Webseite bedeuten:

Im <head> code

  • Eindeutige, relevante Titel, nicht länger als 60 Zeichen
  • Eindeutige Beschreibung, grammatisch korrekt, nicht länger als 160 Zeichen
  • Nur ein Titel und eine Beschreibung pro Seite

Im <body> code

  • Nur ein H1 Tag – Text im Tag eindeutig und aussagekräftig
  • ALT Tag für alle inhaltlich relevanten Bilder
  • Alle Links auf Gültigkeit überprüfen
  • Sinnvoll gekennzeichnete Links

    META Tags

    Meta Tags sind immernoch relevant für die meisten Suchmaschinen, allerdings werden nicht mehr alle Tags von allen Suchmaschinen ausgewertet, so ignoriert Google zum Beispiel seit 2009 das Keyword Tag, da dieses in Vergangenheit oft missbräuchlich mit x-beliebigen Werten gefüllt wurde um möglichst immer in den Resultaten aufzutauchen.
    (Die genaue Liste der von Google unterstützten Meta-Tags findet ihr hier).
    Auch diese Meta Tags sollten für jede Seite eindeutig sein.

    <head>
    <meta name="description" content="Dieser Beschreibungstext soll einem Anwender im Suchdienst bei Auffinden dieser Datei erscheinen.">
    <meta name="author" content="Chuck Norris">
    <meta name="keywords" content="Roundhouse-Kick, awesome, Walker Texas Ranger">
    <meta name="date" content="2012-12-21T13:37:37+02:00">
    <!-- ... andere Angaben im Dateikopf ... -->
    </head>

    Weitere Infos

    http://marketing.grader.com/ – Google Ranking sowie weitere interessante Marketing Aspekte einer Webseite prüfen
    http://www.woorank.com – Website-Ranking Seite, ähnlich wie der Marketing Grader
    Google Statement zu Meta Tags – Liste der von Google unterstützten Meta-Tags

    Falls Ihr noch andere gute Tipps habt was man beachten muss, würde ich mich über Kommentare freuen 🙂

    Leave a Reply