Woocommerce – Falsche Steuerberechnung auf Gutschein

Seit dem Update auf Woocommerce 2.3.11 (eventuell sogar noch länger), gab es bei mir im Shop Probleme mit der Darstellung der Gutscheinbeträge auf den Bestellungen im WordPress Backend.
Und zwar wurden die Gutscheinbeträge stets abzüglich der MwSt (8%) angezeigt.
Wäre also ein Gutschein von Fr. 10.- auf einer Bestellung verwendet wordern, wurde mir im Backend stattdessen Fr. 9.20 als Gutscheinbetrag angezeigt.

Dieses Problem liess sich beheben durch das Deaktivieren der Option „Steuern und Berechnung aktivieren“, im „Mehrwersteuer“ Tab der Woocommerce Einstellungen.

Deaktivieren von „Steuern und deren Berechnung aktivieren“

Bei bestehenden Bestellungen kann der Wert danach mit einem Klick auf „Steuern berechnen“ korrigiert werden.

„Steuern berechnen“ klicken zum Korrigieren des Gutscheinbetrages

Weitere Infos zu Gutscheinen und Steuern:

Leave a Reply